Suchergebnisse:   [1]     13 Treffer
   
WERBUNG

27.11.2006 
57jähriger verursacht Zusammenstoß auf B97

  Burg.  Beim Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen am Nachmittag auf der B97 am Abzweig Burg ist der Unfallverursacher verletzt worden. Der 57jährige hatte mit seinem Citroen in Fahrtrichtung Hoyerswerda einen LKW überholt und war im Gegenverkehr mit einem Honda zusammen gestoßen. Es entstand ein Gesamtschaden von 8.000 Euro. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Aufgeklärt: Zaunstück bleibt Kunstwerk

  Hoyerswerda.  Mit dem Abriss der 5. Mittelschule im WK acht, verschwand kürzlich auch ein etwa elf Meter langes, schmiedeeiserner Zaunsegment. Das Kunstwerk wurde aber nicht wie Anwohner befürchteten verschrottet, sondern zuerst eingelagert. An der „orange box“ soll es wieder aufgestellt werden. Am Montag wurde es bereits angeliefert. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Ausstellungseröffnung: „Afrikaner“ im Johanneum

  Hoyerswerda.  Eine Ausstellung mit dem Titel „Wir Afrikaner“ ist am Montagnachmittag im „Johanneum“ eröffnet worden. Auf einer etwa zehn Meter langen Schautafel sind dabei die genetischen Verwandtschaften der Menschen untereinander dargestellt worden. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit des Bildungswerkes für Kommunalpolitik Sachsen sowie der Landeszentrale für politische Bildung. Zu besichtigen ist die Ausstellung in den nächsten zwei Wochen. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Beratung: Der Hoyerswerdaer Stadtrat trifft sich am Dienstag zu seiner regulären Sitzung im Neuen Rathaus

  Hoyerswerda.  Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bericht des Rechnungsprüfungsamtes zur Haushaltsrechnung 2005. Zudem soll über die Änderung zweier Bebauungspläne entschieden werden. Zum einen geht es um Eigenheimstandorte am Neidaer Weg und zum zweiten um eine Neuordnung des Gewerbegebietes in Kühnicht. Die Gebührenerhöhung für Krippenkinder sowie die Übernahme des Hortes an der Grundschule am Adler sollen die Räte ebenfalls bestätigen. Die Beratung ist öffentlich und beginnt um 17 Uhr im Sitzungssaal. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Der vorerst letzte "Sportmix" fand am Samstag in der Lausitzhalle statt

  Hoyerswerda.  Es war die inzwischen 10. Auflage. Von den mehr als 7000 organisierten Sportlern der Stadt, zeigten rund 400 beim Showprogramm ihr Können. In 17 Programmpunkten stellten die kleinen und großen Sportler ihren Verein vor. Angefangen bei den Kickern des FC Lausitz, über die Cheerleader der "crazzy" Red Tigers, bis hinzu den eher traditionellen Sportarten wie Akrobatik, Turnen und Karate. Neu war, neben dem Moderator Hagen Linke, der erstmals den Platz von Reporterlegende Heinz-Florian Oertel einnahm, auch die Show der Biker X. Mit großen Augen verfolgte das Publikum die riskanten Stunts und atmete erleichtert auf als die Präsentation heil überstanden war. Doch auch die Kleinsten der kleinen waren mit am Start, für sie die wahrscheinlich erste Bühnenerfahrung, und vielleicht auch schon die letzte. Die bevorstehende Kreisgebietsreform wird in dieser Hinsicht einige Veränderungen mit sich bringen. Man kann also gespannt bleiben. Der 10. Sportmix war für das Publikum und die Teilnehmer ein voller Erfolg. Zum Abschluss wurden alle Aktiven mit viel Applaus beim großen Finale auf der Bühne belohnt.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Dieb erwischt: Der Polizei in Hoyerswerda ist in der Nacht zum Samstag ein Einbrecher ins Netz gegangen

  Hoyerswerda.  Die Beamten erwischen den 24jährigen in der Förderschule für geistig Behinderte auf frischer Tat. Der junge Mann hatte sich mit einer Brechstange Zugang zum Objekt und mehrere Räume in der Einrichtung verschafft. Da er angetrunken mit seinem Moped zum Tatort gefahren war, bekam er gleich noch eine weitere Anzeige. (tb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Ein Verletzter bei Zusammenstoß zwischen LKW und Auto

  Schwarzkollm/Laubusch.  Beim Zusammenstoß eines LKW und eines Seats am Morgen an der Kreuzung Schwarzkollm / Laubusch ist der Autofahrer leicht verletzt worden. Das sagte eine Polizeisprecherin unserem Sender. Der LKW-Fahrer hatte beim Linksabbiegen das Auto übersehen. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
FCL baut Tabellenführung weiter aus

  Weißwasser/Hoyerswerda.  Bezirksklasse-Spitzenreiter FC Lausitz Hoyerswerda hat den Vorsprung zu seinen Verfolgern auf mittlerweile zehn Punkte ausgebaut. Das Team von Trainer Waldemar Adamowicz besiegte am Wochenende den tabellenzweiten SV Grün-Weiß Weißwasser 3:0. Die Tore erzielten Carsten Schneider, Stefan Jank und Matthias Mark. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Feierstunde: Die privilegierte Schützengilde Hoyerswerda hat am Samstag das 15- jährige Jubiläum der Vereinsfortführung nach 1991 gefeiert

  Hoyerswerda.  Vor dem Schloss waren die Mitglieder des Vereins in ihrer Uniform aufgezogen und begrüßten die Gäste bei Fackelschein und Salutschüssen zum Festempfang. Dabei wurden laut Statut der neue Superintendent der evangelischen Kirche Hoyerswerda Heinrich Koch und Oberbürgermeister Stefan Skora kraft ihres Amtes zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die Gründung der Schützengilde ist in den Geschichtsbüchern bereits 1702 niedergeschrieben. Am Rande der Festsitzung wurde bekannt das der ehemalige Oberbürgermeister Horst- Dieter Brähmig ab dem kommenden Jahr ordentliches Mitglied der Schützengilde in Uniform werden wird. (tb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Neuer Vorstand des Hoyerswerdaer Schülerrates hat seine Arbeit aufgenommen

  Hoyerswerda.  Lisa Neubert, Sebastian Kuhz, Dominik Janetzka und Emily Lehmann sind die vier Neuen im Vorstand des Stadtschülerrates. Sie wurden am Anfang des Schuljahres von den Schülersprechern gewählt und wollen nun die Zusammenarbeit der Hoyerswerdaer Schulen untereinander verbessern.Zwar kommen sie von vier unterschiedlichen Schulen doch mit der Unterstützung von Ehrenmitglied Clemens Zessack haben sie sich zum Ziel gemacht, Projekte gemeinsam auf die Beine zu stellen. Nach dem die ersten Ideen zu Papier gebracht wurden, gilt es nun konkrete Ziele zu formulieren. Wer? - macht - was?, bis wann? Welche Sponsoren können ins Boot geholt werden? Und welche Aufgaben könnte der Stadtschülerrat übernehmen? Alles Dinge die viel mit Planung und Koordination zu tun haben, die die 15 und 16 jährigen aber auch erst lernen müssen. Leicht werden sie es nicht haben. Schließlich konnten die ehemaligen zwei Vorstände, aus Mangel an Interesse und Engagement noch keine Erfolge erzielen.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Reh läuft in Auto

  Laußnitz/Höckendorf.  Zwischen Laußnitz und Höckendorf ist es am Morgen zu einem Wildunfall gekommen. Dabei war ein Reh in einen Honda Civic gelaufen, so die Polizei. Personen wurden nicht verletzt. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
SV-1919-Fußballerinnen gewinnen gegen SG Jößnitz

  Hoyerswerda.  Die Fußballdamen der Spielvereinigung 1919 Hoyerswerda haben ihr Heimspiel gegen die SG Jößnitz mit 3:0 gewonnen. Die Tore schossen Gaby Grubert und Marlen Schimang. Das Team belegt jetzt den siebenten Tabellenplatz der Landesliga. (th/hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
27.11.2006 
Weniger Schlachtungen in Sachsen

  Sachsen.  Die Anzahl der Schlachtungen in Sachsen hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden 393.700 Tiere geschlachtet. Das sind 16.800 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt in Kamenz heute mit. Hauptanteil ist mit 80 Prozent Schweinefleisch. (th/hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]