Suchergebnisse:   [1]     12 Treffer
   
WERBUNG

23.10.2006 
Badespaß: Die Lebensräume Hoyerswerda können ihr Badefest am Samstag als vollen Erfolg verbuchen

  Hoyerswerda.  Rund achthundert Gäste waren zur 2. Auflage ins Lausitzbad gekommen um mit dem Großvermieter zu feiern. Vor allem die Jüngsten konnten sich bei den zahlreichen Aktivitäten austoben. Das Badefest eröffnet wurde vom Vorstandvorsitzenden Axel Fietzeck persönlich - mit den Anrutschten auf dem Piratenschiff. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Beschluss: Der Kreistag in Kamenz hat sich am Montag in einer Sondersitzung zur anstehenden Kreisgebietsreform für einen Zusammenschluss mit Hoyerswerda entschieden

  Kamenz.  Einstimmig ist der Beschluss der Verwaltung angenommen worden. Kamenz schließt damit eine Fusion mit Bautzen aus. Zur Begründung heißt es: Flächenmäßig könnte man in dem Großkreis keine Zentralisierung ermöglichen, das wiederspräche aber dem Ziel der Verwaltungsreform. Der Kreistag hofft jetzt auf eine ähnliche Entscheidung im Hoyerswerdaer Stadtrat am Dienstag. (jo/jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Dresdner gewinnt Kunstpreis Energie

  Dresden/Cottbus.  Der Kunstpreis Energie geht dieses Jahr an den Dresdner Markus Draper. Das entschied eine Jury am Freitag in Cottbus. Seine Arbeiten sind eine Kombination aus verschiedenen Materialien und unterschiedlichen Techniken. Die eingereichten Werke befassen sich mit der Gefährdung der menschlichen Existenz. Der Kunstpreis wird jedes Jahr von Vattenfall Europe vergeben. Die Werke des 37jährigen werden im Verwaltungsgebäude in Cottbus ausgestellt. (th/hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Fußball: Ergebnisse vom Wochenende

  Hoyerswerda.  In der Fußballbezirksliga der Herren gewann die Erste Mannschaft der Spielvereinigung 1919 auswärts in Königswartha mit 1:0. In der Bezirksklasse trennten sich der FC Lausitz Hoyerswerda von Lok Schleife mit 8:1. Die Reserve von 1919 gewann „Am Adler“ gegen Malschwitz mit 3:0. Und der HSV Einheit unterlag Haselbachthal mit 1:2.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Handball-Oberliga: Derby endet unentschieden

  Hoyerswerda.  Der HVH Kamenz und der LHV Hoyerswerda haben sich in ihrem gestrigen Derby unentschieden getrennt. Das Spiel endete 23:23. Bester Werfer für die Hoyerswerdaer war Michal Scolz mit sechs Treffern. Der LHV steht jetzt auf dem vierten, der HVH auf dem sechsten Tabellenplatz der Handballoberliga. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Herzlichen Glückwunsch! OB Brähmig feiert 68. Geburtstag

  Hoyerswerda.  Hoyerswerdas Noch-Oberbürgermeister Horst-Dieter Brähmig feiert heute seinen 68. Geburtstag. In einer Woche wird er aus dem Amt verabschiedet. Dann übernimmt der jetzige Finanz-, Bau- und Ordnungsbürgermeister Stefan Skora den Chefsessel im Rathaus. Brähmig ist deutschlandweit der erste und einzige PDS-Oberbürgermeister. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Präsentation: Eine Premiere gab es am Wochenende beim Hoyerswerdaer Modellbauclub

  Hoyerswerda.  Erstmals konnte in den Räumlichkeiten im Bergbaumuseum Knappenrode – das Zusammenspiel von Kohlezügen – auf der neuesten Anlage bewundert werden. Im Maßstab 1:120 wird die Kohleverladung am ehemaligen Tagebau Scheibe von den Bastlern nachgebaut. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
S95 noch bis in den Nachmittag vollgesperrt

  Kamenz.  Die Staatsstraße zwischen Kamenz und Gersdorf ist noch bis 15 Uhr gesperrt. Grund dafür sind technische Probleme bei der Bauausführung, teilte das Landratsamt am Vormittag mit. Die Umleitung erfolgt über Gersdorf, Elstra, Prietitz, Wiesa und Kamenz. In der Gegenrichtung wird über Kamenz, Brauna, Schwosdorf, Häslich und Bischheim umgeleitet. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Siegerehrung: Lukas Thiem heißt der diesjährige Gewinner der Herbstferienmeisterschaften des Naturwissenschaftlich-technischen Zentrums NATZ

  Hoyerswerda.  Zusammen mit 5 weiteren Teilnehmer war er am Samstag zu dem Modellautorennen angetreten. Die Wagen hatten die Jungen in etwa 12stündiger Arbeit selbst gebastelt. Für den Sieger gab es einen Wanderpokal, Für alle anderen Teilnehmer eine Erinnerungsmedaille. (rs)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Straßenbau: Aufgrund von Reparaturarbeiten ist ab Dienstag die Schwarzkollmer Straße „Am Teich“ voll gesperrt

  Hoyerswerda.  Dadurch müssen auch die Busse der Verkehrsgesellschaft „Schwarze Elster“ umgeleitet werden. Die Busse fahren dann zwischen den Haltestellen Bröthen Nordstraße und Schwarzkollm Dorfstraße über den Steinbruchweg. Somit entfallen die Haltepunkte Schwarzkollm Gasthaus und Schwarzkollm Kopf-Haus. Als Ersatz-Haltestelle kann die Station Schwarzkollm Dorfstraße genutzt werden. (em)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Vereinbarung: Der Spreewald wird ein neues Projekt der IBA mit Sitz in Großräschen

  Region.  Eine entsprechende Vereinbarung soll dazu am Donnerstag im Lübbener Rathaus unterzeichnet werden, so ein Sprecher der Bauausstellung. Unter dem Namen „Wasserreich Spreewald“ soll in Lübben ein Biosphärenreservat entstehen und die Vernetzung von Spreewald, Lausitzer Seenland und Berlin aufzeigen. Dazu soll jetzt ein Architekturwettbewerb ausgelobt werden. Das „Wasserreich Spreewald“ ist das bereits 25. Projekt der Internationalen Bauausstellung Fürst-Pückler-Land. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
23.10.2006 
Vermietet: In den Wasserturm in Bröthen zieht wieder Leben ein

  Hoyerswerda.  Ein Call-Center, das bisher im Lautech saß, wird die Räumlichkeiten übernehmen. Ein entsprechender Mietvertrag ist jetzt abgeschlossen worden. Die Unternehmer planen rund 400 Arbeitsplätze bis März nächsten Jahres zu schaffen. Zudem soll ein kostenloser Betriebskindergarten sowie Shuttleservice für die Mitarbeiter eingerichtet werden. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]