Suchergebnisse:   [1]     5 Treffer
   
WERBUNG

18.03.2006 
Ausbildung: Als Azubi nach Frankreich

  Hoyerswerda.  Die Industrie- und Handelskammer bietet in diesem Jahr wieder Ausbildungsplätze zum Koch bzw. Restaurantfachmann in Frankreich (Elsass) an. Voraussetzung ist das Interesse an einem gastronomischen Beruf, Grundkenntnisse in der französischen Sprache sowie das Mindestalter von 18 Jahren. Detaillierte Informationen gibt es bei der IHK-Geschäftsstelle in Kamenz unter 03578 – 37 41 10. Am 29. März werden ab 9 Uhr vor Ort Gespräche geführt. Im Anschluss wird ein erstes Auswahlverfahren durchgeführt.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
18.03.2006 
Diskussionsrunde: Autobahnzubringer oder mehr Geld für Bildung?

  Hoyerswerda.  Die Hoyerswerdaer und Kamenzer Bündnisgrünen wollen über erneut den Autobahnzubringer diskutieren. Auf der nächsten Mitgliederversammlung soll neben dem Thema Bildung auch ein Positionspapier dazu besprochen werden. Man suche daher das Gespräch mit den Bürgern sowie Unternehmern, sagte Jens Bitzka vom Kreisverband. Die entscheidende Frage wäre, wo man in Zukunft investieren solle - in Verkehr oder Bildung. Die Bündnisgrünen lehnen den Autobahnzubringer ab und verlangen mehr Geld für die Förderung von Kindern. Die Diskussionsrunde findet am Donnerstag in der Gaststätte „Am Adler“ statt.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
18.03.2006 
Fehlalarm: Feuerwehr-Einsatz im WK X

  Hoyerswerda.  Unerwarteten Besuch hatte am Freitagabend ein Anwohner der Kollwitzstraße 13. Ein Nachbar hatte bei der Feuerwehr angerufen und Brandgeruch aus der Wohnung gemeldet. Als die Kameraden vor Ort eintrafen, erwies sich die ganze Sache als Fehlalarm. Weder Rauch noch Feuer, nicht einmal ein angeschmortes Essen konnte gefunden werden. Wie zu dieser Meldung kam, ist unklar. Ein schlechter Scherz wird nicht ausgeschlossen.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
18.03.2006 
KJT: Verein zum Erhalt gegründet

  Hoyerswerda.  "Braugasse 1" so der Name des Vereines, der sich jetzt intensiv zum Erhalt des ehemaligen Kinder- und Jugendtreffs am Altstadtmarkt in Hoyerswerda einsetzten will. Am Freitag wurde er gegründet und nun heißt es für die vierzig Mitglieder loslegen. Schließlich wollen sie etwas mehr als eine Million Euro durch Förderer und Spenden für die Sanierung des historischen Hauses aufbringen. Vereinsvorsitzende ist Initiatorin Inge Illin, als Stellvertreter wurde Joachim Lossack gewählt. Schatzmeister wurde PDS-Stadtrat Ralf Büchner.
Neue Vereinsmitglieder sind natürlich jeder Zeit willkommen. Die Jahresmitgliedschaft kostet 12 Euro, die Aufnahmegebühr einmalig zehn Euro.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
18.03.2006 
Wettbewerb: Hoyerswerdaer Informatikasse beim Landesausscheid

  Hoyerswerda/Dresden.  Beim Landesausscheid des Sächsischen Informatikwettbewerbes sind auch acht Schüler aus Hoyerswerda dabei. Von Montag bis zum Mittwoch kämpfen die Jungen im Schülerechenzentrum in Dresden in ihren jeweiligen Klassenstufen um die Punkte. Die Auszeichnungsveranstaltung wird im Juni in Hoyerswerda stattfinden.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]