Suchergebnisse:   [1]     12 Treffer
   
WERBUNG

15.08.2008 
Abschluss: Ritterfest auf der Kinder- und Jugendfarm

  Hoyerswerda.  Mit einem zünftigen Burgfest endete am Freitag die Ritterwoche auf der Kinder- und Jugendfarm. Zahlreiche Mädchen und Jungen nutzten die Gelegenheit sich einmal mit dem Leben im Mittelalter zu beschäftigen. Hoch zu Ross bewegt sich, wer ein richtiger Ritter sein möchte. Und davon gab es viele bei der Ritterwoche auf der Kinder- und Jugendfarm. Bis zu 70 Kinder waren jeden Tag da um das große Finale am Freitag vorzubereiten. Rittersuppe, Stockbrot und armer Ritter ... das stand für das Hofvolk in dieser Woche auf dem Speiseplan. Die Organisatoren gaben sich also die größte Mühe, die mittelalterliche Kulisse so echt wie möglich aussehen zu lassen. Und nicht zuletzt die selbstgebaute Burg, aus der zu Beginn des Ritterfestes das Burgfräulein hervortrat, machte die Atmosphäre perfekt. Am Ende war das Fest trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg. Die Gaukler spuckten Feuer, jonglierten mit Messern und Fackeln und verbreiteten so gute Stimmung. Neben kleineren Fechtkämpfen gab es natürlich zum Schluss noch das große Duell zu Pferd, bei dem das Burgfräulein endlich ihren holden Ritter fand. (ab)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Angebot: Höhe der Berufsausbildunghilfe via Internet ermitteln

  Bautzen.  Die Agentur für Arbeit weist kurz vor Beginn des Ausbildungsjahres auf den sogenannten „BAB-Rechner“ im Internet hin. Mit diesem kann jeder Lehrling bequem von zu Hause aus, errechnen ob und wie viel Berufsausbildungsbeihilfe ihm zu steht, so die Agentur in einer Mitteilung. Wenige Eingaben wie Einkommenshöhe, Miete oder Fahrkosten reichen aus um die Rechnung durchzuführen. Das Ergebnis sei jedoch unverbindlich, es soll lediglich Orientierung geben und nicht den Kontakt zur Arbeitsagentur ersetzten, hieß es weiter. Den Link zum „BAB- Rechner“ findet man unter www.arbeitsagentur.de. (jg)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Angebot: Noch freie Plätze für musikalische Ferientage

  Hoyerswerda.  Die Evangelische Kirchgemeinde Neustadt hat noch Freie Plätze für die Musikalischen Ferientage in der kommenden Woche. Von Mittwoch bis Freitag können alle Schulkinder bis zur 6. Klasse, sowie Schulanfänger mit Kantor Leue gemeinsam musizieren und singen. Die Kurse beginnen täglich um 9:30 Uhr im Martin-Luther-King-Haus. Um eine telefonische Voranmeldung unter 97 84 20 wird bis zum Sonntag gebeten. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Ankündigung: Partielle Mondfinsternis am Samstag

  Region.  Am Samstagabend findet eine partielle Mondfinsternis statt. Wie der Astronomische Verein Hoyerswerda mitgeteilt hat, wird gegen 21:36 Uhr der Mond in den Kernschatten der Erde eintreten. Um 23:10 Uhr ist die Mitte der Finsternis erreicht, mehr als 80 Prozent der Mondscheibe sind dann verschwunden – nur noch der obere Rand ist noch zu sehen. Etwa anderthalb Stunden später ist das Spektakel vorbei und der Mond – wenn ihn keine Wolken verdecken wieder vollständig sichtbar. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Ausschreibung: Eisenbahner-Klubhaus soll verkauft werden

  Hoyerswerda.  Das ehemalige Eisenbahner-Klubhaus in der Steinstraße soll verkauft werden. Das Gebäude ist jetzt vom Bundeseisenbahnvermögensamt ausgeschrieben worden. Nach dessen Angaben ist das unter Denkmalschutz stehende Haus sanierungsbedürftig. Als Verhandlungsbasis wird ein Kaufpreis von 64.000 Euro angegeben. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Beratung: ESF-Förderung in Bautzen

  Region.  Die Sächsische Aufbaubank berät am 4. September zu Fördermöglichkeiten des Europäischen Sozialfonds. Die Sprechstunde richtet sich vor allem an Existenzgründer und junge Firmen mit einem geringen Investitionsbedarf sowie an Betriebe die dauerhaft Arbeitslose einstellen wollen, heißt es in der Ankündigung. Die Beratung findet in der IHK Geschäftsstelle in Bautzen statt. Eine telefonische Terminvereinbarung unter 03591 – 35 13 00 ist erforderlich. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Hinweis: Die Bushaltestelle am Altstadtmarkt ist ab Montag komplett gesperrt

  Hoyerswerda.  Grund dafür ist der behindertengerechte Umbau. Der Haltepunkt entfällt ersatzlos. Fahrgäste werden gebeten die Haltestelle am Kirchplatz zu benutzen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 26. August. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Identifiziert: Toter aus dem Senftenberger See ist ein 52jähriger Mann aus Hohenbocka

  Senftenberg.  Bei dem Toten aus dem Senftenberger See handelt es sich um einen 52jährigen Mann aus Hohenbocka. Er ist offenbar ertrunken. Wie die Polizei am Freitag mitgeteilt hat, lägen keine Anhaltspunkte für ein Verbrechen vor. Der Mann war am Donnerstag in der Nähe der Insel geborgen worden. Auch das am Strand in Peikwitz gefundene Fahrrad, sowie die Kleidung und persönliche Dokumente gehören ihm. (jg)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Polizeibericht: Unfall in der Altstadt

  Hoyerswerda.  Am Donnerstagabend kam es zu einem Unfalle an der Kreuzung Heinestraße / Steinstraße. Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers stießen zwei Autos so heftig zusammen, dass sie in eine Nebenstraße geschleudert wurden, informiert die Polizei. Dabei wurde ein Radfahrer erfasst, der daraufhin stürzte. An beiden Pkw´s sowie dem Fahrrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Über die Verletzten konnte die Polizei keine Auskunft geben. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Reaktion: OB Skora hofft auf Kino-Rettung

  Hoyerswerda.  Hoyerswerdas Oberbürgermeister Stefan Skora bedauert die Entscheidung der CineStar-Kette das Kino zu schließen. Es liege im Interesse der Bürger, den Standort in der Stadt zu erhalten, sagte er laut einer Mitteilung. Deshalb werde eine mögliche Weiterführung des Kinobetriebs über den Jahreswechsel hinaus geprüft. Dabei gäbe es bereits erste Ideen, die gemeinsam mit dem bisherigen Kinoleiter diskutiert werden, erläutert Stadtsprecher Bernd Wiemer. Am Donnerstag war bekannt geworden, das dass Hoyerswerdaer Kino wegen sinkender Besucherzahlen Ende des Jahres geschlossen werden soll. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Stadtverwaltung: Weihnachtsbaum für Altstadtmarkt gesucht

  Hoyerswerda.  Die Hoyerswerdaer Stadtverwaltung ist auch in diesem Jahr auf der Suche nach einem Weihnachtsbaum für den Altstadtmarkt. Der Nadelbaum sollte mindestens 12 Meter hoch und von geradem sowie dichtem Wuchs sein, heißt es in einer Mitteilung. Wer sich von einem solchen Exemplar trennen möchte, wird gebeten ein Foto beim Bürgeramt in der Dillingerstraße 1 per Post oder per email unter [email protected] zu schicken. Rückfragen werden telefonisch unter 45 63 29 beantwortet. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
15.08.2008 
Zwischenbilanz: Hoyerswerdaer Bürgeramt mit guten Noten

  Hoyerswerda.  Ein positives Zeugnis stellen die Hoyerswerdaer dem Bürgeramt der Stadtverwaltung in der Dillinger Straße aus. In einer Zwischenauswertung der durchgeführten Besucherumfrage wurden den Mitarbeitern Kompetenz und Freundlichkeit bescheinigt. Mehr als 200 Bürger haben sich bisher an der Befragung beteiligt. Für das Bürgeramt ist die Umfrage durchaus positiv zu bewerten. In mehr als 60 Prozent konnte die Angelegenheit der Besucher sofort geregelt werden. Auch die Wartezeit scheint mit bis zu 20 Minuten zu keiner größeren Kritik angeregt zu haben. Ganze einhundert Prozent erreichten die Mitarbeiter in punkto Freundlichkeit. Auch die Fachkompetenz erreichte einen Spitzenwert. 98 Prozent der Befragten hielten diese für vorhanden. Nachgefragt wurde auch – in wieweit der Bedarf nach Samstagsöffnungszeiten vorhanden ist. Ein Drittel der Besucher sprachen sich für eine solche Einrichtung aus. Auch sonst gab es den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag. Der behinderten gerechte Umbau des Hauses und der Wunsch nach einem Wasserspender sind dabei notiert worden. Bis November läuft die Umfrage im Hoyerswerdaer Bürgeramt weiter. Nach der Auswertung soll dann der Bürgerwunsch – soweit realisierbar auch umsetzt werden. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]