Suchergebnisse:   [1]     11 Treffer
   
WERBUNG

13.11.2006 
Damen-Fußballspiel wegen Dauerregens abgesagt

  Hoyerswerda/Großhartmannsdorf.  Das Punktspiel der Fußballdamen der Spielvereinigung 1919 Hoyerswerda beim LSV Großhartmannsdorf ist verschoben worden. Der Gastgeber sagte die Partie am Sonntag wegen Unbespielbarkeit des Platzes ab. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, so ein Sprecher der SV 1919. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Erholung: Die IG Kinderferien bietet für den Winter ein Ferienlager in Tschechien an

  Hoyerswerda.  Der Ferienspaß wird vom 10. bis 17. Februar durchgeführt. Anmeldungen sind telefonisch unter 60 18 05 möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ig-kinderferien.de. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
FC Lausitz legt Berufung gegen Sportgerichts-Urteil ein

  Hoyerswerda.  Fußballbezirksklässler FC Lausitz Hoyerswerda hat am Wochenende gegen ein Urteil des Sportgerichts Berufung eingelegt. Dieses hatte am Freitag entschieden, dass das gewonnene Bezirkspokal-Spiel gegen den Bischofswerdaer FV wiederholt werden soll. Die Entscheidung wurde aufgrund von Videoaufnahmen getroffen, die bei Sportverhandlungen jedoch nicht zulässig sind. Mit einer Entscheidung der Berufungsinstanz ist am Donnerstag zu rechnen, so ein Sprecher. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Freie Stelle

  Kamenz.  Die Stadt Kamenz sucht zum 1. Dezember diesen Jahres eine / einen Erzieher/in. Bewerber sollten über einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieher oder Diplomsozialarbeiter bzw. Sozialpädagoge verfügen. Außerdem wären heilpädagogische Zusatzqualifikationen von Vorteil, so die Stadtverwaltung in einer Mitteilung. Die Stelle umfasst die Betreuung von 2 bis 6 Jahre alten Kindern und wäre zunächst bis zum 31. August 2008 befristet. Bewerbungen sind bis zum 20.11. an die Stadtverwaltung Kamenz, Markt 1, 01917 Kamenz zu richten. (jo)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Mixed-Paar des Sportclubs holt weitere Goldmedaille

  Hoyerswerda.  Das Mixed-Paar des Sportclubs Hoyerswerda Jacqueline Hanschel und Jan Ljubimow hat eine weitere Goldmedaille gewonnen. Es holte im Sachsen-Team bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Meisterklasse in Suhl den Sieg. Die Beiden bekamen für ihre Übung eine gute Note, so ein Sprecher. Auf den weiteren Plätzen landeten unter anderem Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen. (th/hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Neue Öffnungszeiten

  Kamenz.  Die Kamenz - Information hat im Winterhalbjahr ihre Öffnungszeiten geändert. Ab sofort ist von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr und am Samstag zwischen 10 und 13 Uhr geöffnet, hieß es aus der Stadtverwaltung. Außerdem öffnet die Information bei Veranstaltungen im Stadttheater jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Ab Mai kommenden Jahres gelten dann wieder die Öffnungszeiten für das Sommerhalbjahr. (jo)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Richtkrone: Am 29. November wird auf den Gelände der Landesfeuerwehrschule in Nardt Richtfest gefeiert

  Nardt.  Derzeit entsteht auf dem Areal ein neuer Lehr-, Verwaltungs- und Mensakomplex. In den Neubau werden rund 12 Millionen Euro investiert. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Stadtmeisterschaften: Der Skatclub „Glück Auf“ Hoyerswerda sucht wieder seinen Stadtmeister

  Hoyerswerda.  Gespielt wird am Samstag im Alleerestaurant in der Bautzener Allee. Als Hauptpreis winkt ein Pokal und 500 Euro. Der Zweitbeste erhält 300 und der Drittplatzierte 150 Euro. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Tischtennis-Pokalfinale

  Hoyerswerda.  Der Tischtennis-Mannschaftspokal des Stadtfachverbandes Hoyerswerda geht in diesem Jahr an den TTV Hoske/Wittichenau. Das Team setzte sich am Freitag Abend in eigener Halle gegen drei weitere Endrundenteilnehmer durch. Das Finale gegen den Pokalverteidiger TTV Schwarz-Rot Hoyerswerda endete nach spannenden Spielen denkbar knapp mit 4:3 für die Wittichenauer. (st)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Vier Millionen Euro Schaden bei Feuer in Recyclingfirma

  Ottendorf-Okrilla.  Beim Brand der Lagerhalle einer Recyclingfirma gestern Nachmittag in Ottendorf-Okrilla ist ein Schaden von vier Millionen Euro entstanden. Das sagte eine Polizeisprecherin am Morgen unserem Sender. Die Feuerwehren sind in der 80 mal 100 Meter großen Halle noch immer mit dem Löschen von Glutnestern beschäftigt. Die Staatsstraße 177 durch Ottendorf-Okrilla ist dazu in dem Bereich gesperrt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. (hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.11.2006 
Zweite Stufe der Matheolympiade am Mittwoch

  Hoyerswerda.  Im Lessing-Gymnasium Hoyerswerda wird am Mittwoch die zweite Stufe der 46. Mathematik-Olympiade durchgeführt. Fünft- bis Zwölftklässler des Altkreises wollen sich dabei für den Landeswettbewerb qualifizieren. Die Preisträger werden am späten Mittwoch Nachmittag geehrt. (th/hh)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]