Suchergebnisse:   [1]     11 Treffer
   
WERBUNG

13.06.2006 
22jähriger aus Schwepnitz wegen Drogenhandels verurteilt

  Kamenz.  Wegen des Erwerbs und Handels mit Drogen ist ein Mann aus Schwepnitz heute Nachmittag im Kamenzer Amtsgericht zu eineinhalb Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der 22jährige hatte in mehr als 100 Fällen Chrystal und Haschisch erworben und einen Teil weiterkauft, um seinen Eigenkonsum zu finanzieren.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
33jährigen Betrunkenen gestoppt

  Neuwiese/Bergen.  Wegen einer Trunkenheitsfahrt in der Nacht in Neuwiese / Bergen hat ein 33jähriger jetzt eine Ordnungswidrigkeitsanzeige am Hals. Die Polizei stoppte den Mann auf der Neuwieser Straße. Er war dort mit einer Zugmaschine unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab 1,04 Promille.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Abriss: Straße des Friedens schrumpft zusehends

  Hoyerswerda.  Rund zwei Wochen nachdem der Abriss an der Straße des Friedens 14 bis 18 begonnen hat, ist der erste Teil so gut wie abgeschlossen. Nur wenige Wohnungen des kleineren Seitenflügels stehen noch. Bereits in der nächsten Woche wird der Longliner dann, den zweiten Flügel in Angriff nehmen. Bis zum September soll alles beendet sein.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Ärgernis: Brunnen in der Bonhoefferstraße mit Aussetzern

  Hoyerswerda.  Mal sprudelt er, mal nicht – der Brunnen in der Bonhoefferstraße. Die Anwohner sind irritiert, schließlich ist das Wasserspiel erst vor drei Jahren in Betrieb gegangen. Blätter und anderer Unrat verstopfen den Brunnen regelmäßig, hieß es auf Anfrage aus der Stadtverwaltung. Damit dann das Wasser nicht überläuft wird es abgestellt. Je nachdem wie lange die Wartungsfirma braucht, um den Brunnen zu reinigen – bleibt das Wasserspiel aus. Eine Lösung des Problems ist derzeit nicht in Sicht.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Aufklärung: 34jähriger Autodieb ermittelt

  Senftenberg/Hoyerswerda.  Die Polizei hat einen 34jährigen ermittelt, der vor knapp zwei Monaten bei einem Fluchtversuch zwei Polizisten verletzt hat. Der in Cottbus geborene Mann ohne festen Wohnsitz ist der Polizei bereits wegen anderer Straftaten bekannt und sitzt nunmehr in Untersuchungshaft. Er hatte Ende April in Senftenberg einen Audi gestohlen und war in Hoyerswerda mit dem Fahrzeug von der Polizei erwischt worden. Als ihn die 32- und 26jährigen Beamten festnehmen wollten, fuhr er plötzlich los und schob den Streifenwagen in eine 30 Meter entfernte Mauer. Die Polizisten konnten sich nur mit einem Sprung zur Seite retten.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Joachim Lossack ist neuer Schützenkönig

  Hoyerswerda.  Joachim Lossack ist der neue Schützenkönig der Hoyerswerdaer Schützengilde 1991. Der 44jährige ehemalige Oberbürgermeister-Kandidat gewann am Wochenende das Vereinsschießen. Lossack ist seit einem Jahr Mitglied bei der Schützengilde.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Markus Müller kehrt zum LHV Hoyerswerda zurück

  Hoyerswerda.  Nach einem zweijährigen Gastspiel beim ESV Lok Pirna kehrt Markus Müller zum Handballoberligist LHV Hoyerswerda zurück. Der 27jährige soll den Rückraum ab der neuen Saison im September verstärken. Müller hatte seit der Saison 2001/2002 beim LHV gespielt.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Schwerer Verkehrsunfall in Laußnitz

  Laußnitz.  Bei einem Auffahrunfall in Laußnitz ist eine 27jährige Beifahrerin leicht verletzt worden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 9.000 Euro. Ein 63jähriger Mann war gestern Nachmittag mit seinem BMW beim Überholversuch in den vor ihm fahrenden Peugeot gekracht, der abbiegen wollte. Der Peugeot drehte sich dabei und kippte am Fahrbahnrand um. Der BMW kam nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Stadtgeschehen: "Schwarze Elster" mit frischem Look

  Hoyerswerda.  Die Böschungen der Schwarzen Elster bekommen zur Zeit einen neuen Schnitt verpasst. Bis Ende des Monats soll von Seidewinkel bis zum Hauptwehr gemäht werden. Einzig der Schilfbereich direkt am Wasser wird ausgelassen, damit Enten und andere Tiere in Ruhe brühten können. Im September ist die Brutzeit jedoch beendet, so das dann auch in diesem Bereich die Entkrautung vorgenommen werden kann.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Taxifahrer in Hoyerswerda überfallen

  Hoyerswerda.  In Hoyerswerda ist am Morgen ein Taxifahrer überfallen worden. Der 41jährige wurde in die Nagelstraße bestellt, wo ihm zwei Männer mit einem pistolenähnlichen Gegenstand sein Geld abnehmen wollten, sagte ein Polizeisprecher heute unserem Sender. Als einer der Beiden versuchte über die Beifahrerseite in das Auto einzusteigen gab der Taxifahrer Gas und fuhr davon.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
13.06.2006 
Trockenheit lässt Waldbrandgefahr steigen

  Hoyerswerda.  In der Region steigt die Waldbrandgefahr weiter an. Seit heute gilt die Warnstufe 2, teilte das Landratsamt Kamenz mit. Bereits am Wochenende hatte es erneut Waldbrände in und um Hoyerswerda gegeben.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]