Suchergebnisse:   [1]     10 Treffer
   
WERBUNG

10.09.2004 
Ansetzung: FC Lausitz und LHV Hoyerswerda spielen am Wochenende zuhause

  Hoyerswerda.  Fußballbezirksligist FC Lausitz Hoyerswerda spielt am Samstag gegen den FSV Oppach. Die Elf von Trainer Lutz Schmaler steht derzeit auf dem 14. Tabellenplatz. Anstoß im heimischen Jahnstadion ist um 15 Uhr. Für Handballoberligist LHV Hoyerswerda ist am Samstag Saisonstart. In heimischer Halle muss das Team von Traijan Dumitru gegen Neudorf/Döbeln antreten. Anpfiff im Beruflichen Schulzentrum ist 17:30 Uhr.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Besuch: Bundestagsvize auf Stippviste in Hoyerswerda

  Hoyerswerda.  Am Montag besucht der Bundestagsvizepräsident Hermann Otto Solms Hoyerswerda. Der 64-Jährige will am Nachmittag über die Stadtentwicklung und die bergbauliche Sanierung am Beispiel des zukünftigen Scheibesee informieren. Ausführungen zur zukünftigen Entwicklung der Lausitz sowie ein Spaziergang durch die Altstadt stehen ebenfalls auf dem Besuchsprogramm.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Fahrplanänderung: Ab Sonntag Neuregelungen bei Kamenzer Buslinien

  Kamenz.  Im Landkreis und der Stadt Kamenz tritt am Sonntag eine Fahrplanänderung in Kraft. Darüber informierte jetzt die Regionalbus Oberlausitz GmbH. Betroffen sind die Linien 150, 155 und 156 sowie die 166 und 170. Genaue Informationen gibt es am Bahnhof Kamenz sowie an den Aushängen der Haltestellen.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Feiertag: Richtfest für Papierfabrik

  Schwarze Pumpe.  Am Freitag ist in der Papierfabrik in Schwarze Pumpe Richtfest gefeiert worden. Nach Abschluss der Rohbauarbeiten könne dann mit dem Innenausbau und der Maschinenmontage begonnen werden, teilte Technik-Geschäftsführer Julian Laux mit. Die österreichische W. Hamburger AG investiert 160 Millionen Euro in das Werk im Industriepark Schwarze Pumpe. Die Inbetriebnahme ist im zweiten Quartal 2005 geplant. Rund 300 Mitarbeiter sollen in der Papierfabrik beschäftigt werden.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Schließung: Zoo Hoyerswerda bald ohne Café

  Hoyerswerda.  Das Hoyerswerdaer Zoocafé schließt am Sonntag seine Pforten. Aufgrund sinkender Gästezahlen, ist das Haus nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben, Chefin Manuela Wehner. Nachfolger könnten die Lausitzer Werkstätten für Behinderte sein, diese haben zumindest bei der Stadtverwaltung schon Interesse am Objekt angemeldet.

  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Schließzeit: Hoyerswerdaer Stadtbibliothek für zwei Tage zu

  Hoyerswerda.  Die Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek bleibt am Montag und Dienstag nächster Woche geschlossen. Grund dafür ist die Umstellung der Datenverarbeitungstechnik, so Rathaussprecher Sandro Fiebig. Benutzer deren Ausleihfrist an diesem Tagen endet, können diese ohne Probleme später abgeben.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Tollwut: Impfköder für Füchse werden verteilt

  Kamenz/Hoyerswerda.  Ab Montag wird in Hoyerswerda und im Landkreis Kamenz wieder mit der jährlichen Herbstimmunisierung der Füchse gegen Tollwut begonnen. Die Impfköder werden mit dem Flugzeug abgeworfen. Sie sind quaderförmig, etwa vier Zentimeter groß und haben eine grau-schwarze Färbung. Die Köder dürfen von Mensch und Tier nicht berührt werden, da sie die Füchse sonst meiden. Hunde und Katzen sollten demzufolge bis Ende Oktober nicht frei umherlaufen, so das Veterinäramt. Die Impfgebiete sind durch Schilder gekennzeichnet, auf denen sich auf gelbem Grund ein roter Fuchskopf befindet. Für Haustiere sind die Köder ungefährlich. Kommen Menschen mit ihnen in Berührung, sollte unverzüglich das Gesundheits- und Veterinäramt informiert werden.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Überraschung: Elsterwelle-Moderator beschenkt Lessing-Gymnasiasten

  Hoyerswerda.  Über einen kompletten Klassensatz mit feinstem Schulmaterialien konnte sich am Freitag die 5b des Lessing Gymnasiums freuen. Während der Sportunterrichtsstunde überraschte ELSTERWELLE Morgenmoderator Thomas Balko die Mädchen und Jungen um ihnen u.a. Locher, Klammeraffen und jede Menge farbenfrohe Hefter zu überreichen. Die Klasse hatte in der „Fröhlichen Wecker“ -Sendung am ersten Schultag nach den Ferien Glück gehabt und im Gewinnspiel gewonnen.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Verkehr: Ab Sonntag gibt es diverse Verkehrseinschränkungen

  Hoyerswerda.  Wegen einer Veranstaltung wird der Abschnitt auf der Liselotte- Herrmann- Straße zwischen den Einmündungen der Konrad- Zuse- Straße und dem Ärztehaus am Sonntag voll gesperrt. Die Straße „Am Bahnhofsvorplatz“ ist ab Montag zwischen der August- Bebel Strasse und der Bahnhofsallee voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Im Kreuzungsbereich des Bahnüberganges Schwarzkollm an der B96 wird ab Montag die Fahrbahn ausgebessert. Bis Sonntag kommender Woche gibt es in diesem Bereich Verkehrseinschränkungen.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
10.09.2004 
Verzögerung: 2004 werden keine Schwimmenden Häuser zu sehen sein

  Lausitz.  Das Projekt von schwimmenden Häusern auf zwei Lausitzer Seen kann in diesem Jahr nicht mehr realisiert werden. Der für August geplante Bau von ersten Häusern auf dem Geierswalder See und dem Gräbendorfer See westlich von Cottbus müsse auf unbestimmte Zeit verschoben werden, sagte Paul Gronert, Sprecher der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Großräschen. Die IBA begleitet die Umgestaltung der Bergbaugebiete. Beim Standort Geierswalder See ist das Genehmigungsverfahren für die Häuser noch nicht abgeschlossen. Am Gräbendorfer See, wo bis vor einigen Jahren noch Kohle gefördert wurde, gebe es unter anderem Probleme mit einer rutschgefährdeten Uferböschung, so Gronert weiter.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]