Suchergebnisse:   [1]     13 Treffer
   
WERBUNG

03.11.2008 
Abschluss: Orchester gibt musikalischen Saisonausklang

  Hoyerswerda.  Vor fast ausverkauftem Saal hatte das Orchester "Lausitzer Braunkohle e.V." am Sonntag sein traditionelles Jahreskonzert in der Lausitzhalle gegeben. Neben typischen Märschen gab es romantische aber auch schwungvolle Darbietungen. Mit dem Konzert wurde der musikalische Abschluss der Saison gefeiert.(js)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Anstoß: Dachverband für Gewerbetreibende in Hoyerswerda

  Hoyerswerda.  In Hoyerswerda sollte ein Dachverband für Gewerbetreibende gegründet werden. Dazu ruft Stadtrat Steffen Pfeiffer von der Fraktion Freie Wählervereinigung „Stadtzukunft“ auf. Dazu sollten sich alle bisherigen Organisationsformen wie alter und neuer Gewerbeverein, der Gewerbering, aber auch nicht organisierte Gewerbetreibenden an einen Tisch setzen, so Pfeiffer. Ziel müsse es sein, eine Vertretung zu schaffen die auch im Stadtrat die Interessen der Gewerbetreibenden zum Beispiel bei der Festsetzung der Steuerhebesätze vertritt. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Begrüßung: Neuer Chefkaridiologe und Oberarzt am Klinikum

  Hoyerswerda.  Am Hoyerswerdaer Klinikum ist am Montag der neue Chefarzt der 1. Medizinischen Klinik Dr. Olaf Altmann begrüßt worden. Er war die letzten 13 Jahre in einem Dresdener Haus beschäftigt. Der 46-jährige wird von nun an Professor Jai-Wun Park ersetzen, der bisher die Kardiologie leitete. Altmann zur Seite, wurde zudem der frisch gebackene Oberarzt Martin Vrsansky gestellt. Er ist seit vier Jahren am Klinikum tätig und hat im Oktober seine Ausbildung erfolgreich beendet.(js)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Die Fußball-Ergebnisse vom Wochenende

  Region.  Die Landesligadamen des Hoyerswerdaer SV 1919 haben am Wochenende zu Hause gewonnen. Die Partie gegen die Mannschaft aus Spitzkunnersdorf endete 2:1. In der Bezirksliga der Männer hat der FC Lausitz Hoyerswerda am Wochenende ebenfalls gewonnen. Das Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des SC Borea Dresden endete 0:4. Der Hoyerswerdaer SV 1919 kam hingegen zu Hause nicht über ein unentschieden hinaus. Gegen den Radebeuler BC 08 erkämpften sie ein 0:0.

In der Bezirksklasse gab es folgende Ergebnisse:
Germania Bautzen : Einheit Kamenz 2. 2:4
Lauta : Knappensee 1:2
B/W Wittichenau : Sokol Ralbitz/Horka 1:3
See 90 : Hoyerswerdaer SV 1919 1:3(js)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Dumm gelaufen: Jugendliche Diebe erwischt

  Hoyerswerda.  Sie drangen gewaltsam in das Kundenzentrum der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda ein und stahlen Technik im Wert von 600 Euro. Der entstandene Sachschaden wird mit 4.000 Euro angegeben. Die Polizei konnte bei der Flucht einen der Täter stellen. Der 16-jährige wurde vorläufig festgenommen. Sein 17-jähriger Komplize wurde später erwischt als er über den Zaun der Polizeidienststelle kletterte um nach seinem Freund zu schauen.(js)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Ehrenmitglied: Kunstverein zeichnet Irmgard Weinhofen aus

  Hoyerswerda.  Der Hoyerswerdaer Kunstverein hat ein neues Ehrenmitglied. Der langjährigen Freundin Brigitte Reimanns – Irmgard Weinhofen sei die Urkunde jetzt überreicht worden, informiert der Vorsitzende Martin Schmidt. Irmgard Weinhofen ist neben der ehemaligen Hoyerswerdaer Musikschulleiterin Margarete Hoinkis das zweite Ehrenmitglied des Vereines. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Erfolg: "KunstMarkt" stieß auf großes Interesse

  Hoyerswerda.  Mehr als 80 Künstler präsentierten am Wochenende rund 600 Werke zum diesjährigen „KunstMarkt“ der Hoyerswerdaer Kulturfabrik. Das Spektrum im Forumsaal der Lausitzhalle reichte von Grafiken und Malereien, über Plastiken und Keramik, bis hin zu Schmuck und Fotografien. Ob abstrakt oder realitätsnah, wer die Wahl hat, hatte hier auch diesmal wieder die Qual. Denn der Kunstmarkt ist keine reine Ausstellung, sondern auch eine Verkaufsschau.Eine bunte vielfältige Mischung, die für die Lausitz einmalig ist. Daran wird sich auch zur nächsten Schau, zum 10. Geburtstag in zwei Jahren nichts ändern, wie der Organisator Uwe Proksch von der Kulturfabrik Hoyerswerda heute schon weiß.(js)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Handball: Finale des Mitteldeutschen Pokals noch nicht sicher

  Hoyerswerda.  Handballoberligist LHV Hoyerswerda hat am Wochenende beide Vorrundenspiele des Mitteldeutschen Pokals verloren. Die Begegnungen endeten gegen SG Lok Schönebeck 24:25 und gegen den HSV Ronneburg 16:17. Damit hat sich die Mannschaft um Trainer Matthias Allonge den direkten Einzug ins Finale verspielt. Nächstes Vorrundenspiel findet im Januar in heimischer Halle statt.(js)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Polizeibericht: Raser auf der Elsterstraße erwischt

  Hoyerswerda.  Die Hoyerswerdaer Polizei hat am Samstagnachmittag einen Raser auf der Elsterstraße gestoppt. Der Mann wurde auf der 50iger-Strecke mit kann 100 km/h erwischt. Bei der Kontrolle der Papiere stellte sich zudem heraus, dass der 26-Jähige keinen Führerschein besitzt. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Tag der offenen Tür: Vattenfall lädt zum schnuppern ein

  Schwarze Pumpe.  Vattenfall-Auszubildende informieren am Samstag interessierte Schulabgänger über die Lehrlingsangebote im Braunkohleunternehmen. Beim „Tag der offenen Tür“ können in der Ausbildungsstätte Schwarze Pumpe von 9 bis 14 Räume und Werkstätten besichtigt werden, heißt es in der Ankündigung. Zusammen mit den Ausbildern wird eine Übersicht über die möglichen Lehrberufe rund um die Kohlegewinnung gegeben. Auch die kaufmännischen Lehrlinge aus der Cottbuser Hauptverwaltung werden vor Ort sein und über ihre Ausbildungszweige informieren. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Tanz-Workshop im Jugendclubhaus Ossi

  Hoyerswerda.  Unter dem Motto"Dance Now- die Tanzfläche gehört dir"- fand am Samstag im Jugendclubhaus Ossi ein Workshop statt.
Kinder ab 6 Jahre konnten sich im Kid’s Dance,HipHop oder Showtanz ausprobieren.
Ziel war es, Tanzbegeisterte für das neue Theaterprojekt"Dream of Rose" zu finden.
Im November beginnt das Training für das Theaterstück - ein Jahr später ist die Aufführung vor Publikum geplant. Bis dahin soll den Teilnehmern unter anderem ein Gruppengefühl vermittelt und kleine Erfolge gemeinsam gefeiert werden.(unow)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Tobetag: Quietschvergnügte Kinder im Berufschulzentrum

  Hoyerswerda.  Sich so richtig austoben konnten am Sonntag zahlreiche Kinder im Berufschulzentrum Konrad Zuse. Neben Hüpfburgen und dem Rodeoreiten, standen die Mädchen und Jungen vor allem Schlange, um auf die Riesenrutsche zu klettern. Auch an die ganz Kleinen wurde gedacht, für sie gab es Schaukelpferde, Bausteine und eine Minieisenbahn.(js)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.11.2008 
Versteigerung: 245 Euro für Braugasse-Verein

  Hoyerswerda.  Die Versteigerung von Bildern zu Gunsten des Vereines „Braugasse eins“ war ein guter Erfolg. Insgesamt konnten 245 Euro eingenommen werden, informiert die Vereinsvorsitzende Inge Ilin. Zehn Bilder von Schülern des „Johanneums“ wären noch in der Apotheke am Jahnstadion zu erwerben. Das Mindestgebot liegt bei 8 Euro. (jw)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]