Suchergebnis:   [1]     1 Treffer
   
WERBUNG

03.09.2011 
Ausstellung: Himmelsscheibe von Nebra erstmals in Sachsen

Kamenz.  Pünktlich zum "Tag der Sachsen" kann auch das Kamenzer Museum der Westlausitz mit einer neuen Attraktion aufwarten. Am Donnerstagabend wurde eine neue Ausstellung zur "Himmelsscheibe von Nebra" eröffnet. Diese gilt als einer der spektakulärsten Funde des vergangenen Jahrhunderts und ist erstmals in Sachsen zu sehen.

Spektakulär ist die Himmelsscheibe von Nebra nicht nur wegen ihres geschätzten Alters von mehr als 3.600 Jahren. Sondern auch weil ihr Fund einen ziemlichen Wirbel verursacht hatte. Grabräuber fanden das Relikt im Juni 1999, dann ging sie durch mehrere Hehlerhände – bis die Himmelscheibe 2002 in einer krimireifen Polizeiaktion in der Schweiz sichergestellt wurde. Die Forscher sind sich einig –bei der Scheibe handelt es sich um eine Art frühzeitlichen Kalender. In Erstaunen versetzte die Wissenschaftler dabei – wie groß das astronomische Wissen der Menschen vor mehr als 3.600 Jahren gewesen sein muss, damit hatte niemand gerechnet. Konkret darauf zu sehen sind die Plejaden und weitere Sterne, die allerdings nicht zugeordnet werden können. Zudem sind die Horizontlinien abgebildet, eine viertägige Mondphase und entweder der Vollmond oder die Sonne, auch hier ist man sich nicht sicher. Die Himmelsscheibe von Nebra wurde offenbar in fünf unterschiedlichen Phasen gestaltet. Das konnten die Wissenschaftler anhand des Goldes – das unterschiedliche Zusammensetzungen hat - bereits belegen. Allerdings nicht in welchen Zeiträumen das Geschah – also ob Monate, Jahre oder Jahrzehnte dazwischen lagen. Ebenfalls unklar ist – wie alt der Fund wirklich ist. In der Ausstellung gibt es neben den Einzelheiten zum Fund selbst, viel über die Bronzezeit zu entdecken. Auch an den Nachwuchs wurde gedacht.

Zur Ausstellung sind übrigens noch zwei spezielle Vorträge geplant und einige Angebote für Kinder entwickelt worden. Mehr dazu gibt es auf der Internetseite unter www.museum-westlausitz.de.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnis:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]