Suchergebnisse:   [1]     8 Treffer
   
WERBUNG

03.09.2010 
B97 in Schwarze Pumpe wird neu Asphaltiert

  Schwarze Pumpe.  Am Samstag kommt es zu Behinderungen auf der B97 in Schwarze Pumpe. Auf einer Länge von circa 650 Meter wird eine dünne Asphaltschicht auf die Straße aufgetragen. Die Bauarbeiten werden halbseitig durchgeführt, eine Baustellenampel wird den Verkehr regeln.(mb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.09.2010 
Bescheid: Mittelschule Oßling ist anerkannte Ersatzschule

  Oßling.  Die Freie Mittelschule in Oßling ist jetzt „staatlich anerkannte Ersatzschule“. Wie der Evangelische Schulverein mitteilte sei nun der offizielle Bescheid der Landesregierung eingegangen. Darin heißt es, das die Schule die Gewähr biete, die Anforderungen die an öffentliche Schulen gestellt werden erfülle. An der Freien Mittelschule Oßling, die seit September 2007 existiert lernen 82 Schüler aus Sachsen und Brandenburg. Sie werden von 16 Lehrern unterrichtet.(tb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.09.2010 
Jubilar: Landrat Michael Harig feierte 50. Geburtstag

  Bautzen.  Der Bautzener Landrat Michael Harig feierte am Freitag seinen 50. Geburtstag. Der studierte Betriebswirt ist in Sohland an der Spree geboren und begann seine politische Kariere 1990 als Bürgermeister seines Heimatortes. Von 1994 bis 2001 war er Mitglied des Bautzener Kreistages und Vorsitzender der CDU-Fraktion. Am 10. Juni 2001 wurde Harig zum Landrat des alten, und am 8. Juni 2008 zum Chef des neuen großen Landkreises Bautzen gewählt. Parteifreunde, Weggefährten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens übermitteln dem Jubilar im Folgenden beste Wünsche.(tb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.09.2010 
Neuregelung für Baumfällungen im Freistaat

  Region.  In Sächsischen Kleingärten und auf Privatgrundstücken dürfen Bäume
jetzt einfacher als bisher gefällt werden. Mit einem entsprechenden Beschluss lockerte der Landtag damit das Umweltrecht. Die bisher üblichen Genehmigungsverfahren fallen demnach teilweise weg. Allerdings bleibt das Baumfällen während der Vegetationsperiode von
April bis Oktober grundsätzlich untersagt.
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.09.2010 
Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

  Region.  Zu Behinderungen kam es am Freitagmorgen auf der Staatsstraße 94 zwischen Kamenz und Straßgräbchen. Nach einem Unfall and der Kreuzung zum Kompressorenwerk musste die Straße für mehrere Stunden gesperrt werden.Nach Informationen der Polizei waren kurz vor sieben ein Opel Kleintransporter und ein Skoda kollidiert. Es gab zwei Verletzte, sie mussten zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.(mb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.09.2010 
Tag der Sachsen 2010

  Region.  Am Wochenende wird im erzgebirgischen Oelsnitz der Tag der Sachsen gefeiert. Zu dem größten Volksfest im Freistaat werden traditionell mehrere Hunderttausend Besucher erwartet. Auch Vereine aus Hoyerswerda, wie der Fanfarenzug, der 1. Country- und Westernklub oder der „Eine Welt Laden“, sind mit dabei. Nach dem großen Festumzug am Sonntag wird der Staffelstab an den Kamenzer Oberbürgermeister Roland Dantz übergeben. Denn die Lessingstadt ist im kommenden Jahr Ausrichter des 20. Tages der Sachsen.(tb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.09.2010 
Vermisst: 17-jähriges Mädchen aus Jugendhilfeanstalt verschwunden

  Region.  Seit Mittwoch wird die Siebzehnjährige Michaela Schuster aus der Jugendhilfeanstalt „Louisenstift“ in Uhyst vermisst. Sie ist circa 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur, hat schwarze Haare und blaue Augen, informiert die Kriminalpolizei Bautzen. Weiterhin trägt sie eine schwarze Jeans, eine schwarz-weiß karierte
Jacke, ein graues Schaltuch und rote Schuhe. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bautzen unter der Telefonnummer 03591 / 29 38 44 1 entgegen oder jede weitere Dienststelle der Polizei.(mb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 
03.09.2010 
Zeugen gesucht

  Hoyerswerda.  Die Polizei sucht Zeugen eines Parkplatzunfalls der sich bereits am Mittwoch Nachmittag gegen 15 Uhr auf dem Kaufland- Parkplatz
ereignet hat. Dabei war ein Volvo S 60 in Höhe des Einkaufsmarktes abgestellt und durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer im Heckbereich beschädigt worden. Der Besitzer des Volvos hatte das Auto nur für 10 Minuten verlassen. Den entstandenen Schaden beziffern die Beamten mit 1.500 Euro. Hinweise zum verursachenden Fahrzeug und der Person hinter dem Lenkrad nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda unter der Rufnummer
465 0 entgegen.(tb)
  -Druckansicht von diesem Artikel
 


   
Suchergebnisse:   [1]     zur Suchmaske
   

[ Gestaltung und Programmierung: ELSTERMEDIA ]
[ e-mail: [email protected] | Tel.: 0 35 71 / 42 54 24 ]